Neu im Team:

Lara Hüninghake

 

Ab Januar 2018 heißen wir unsere neue Mitarbeiterin Lara Hüninghake im TEAM KÖRPERSINN herzlich willkommen!
Sie wird vorwiegend unser Angebot für Abend Termine in Hallbergmoos ausbauen und stellt sich im folgenden kurz vor:

 

Schon seit meiner Kindheit ist Sport ein wesentlicher Teil meines Lebens. Jahrelang war ich Leistungssportlerin im Trampolinturnen auf nationaler und internationaler Ebene. Vor meiner Osteopathieausbildung studierte ich Sportwissenschaften und schloss das Studium mit dem Bachelor of Arts ab.

Mein darauf folgendes Osteopathie-Studium am Europäischen Colleg für Osteopathie brachte mich vor einigen Jahren nach München.

Den Abschluss Bachelor of Science in Osteopathischer Medizin erwarb ich 2017,

im Sommer 2018 schließe ich mein Studium mit dem Master of Science in Osteopathischer Therapie ab. 

Im Frühjahr 2017 legte ich beim Gesundheitsamt die Prüfung zur Heilpraktikerin ab.

 

Um meine osteopathische Arbeit bei Sportlern noch gezielter anwenden zu können, mache ich derzeit

eine einjährige Weiterbildung in Sportosteopathie an der "Osteopathie Schule Deutschland" (OSD) in Hamburg.

Dadurch eröffnen sich eine Reihe von Einsatzmöglichkeiten im Sport aller Leistungsbereiche. Grundlage aller Leistungen ist ein optimal trainierter und funktionsfähiger Körper in Kombination mit Konzentration und geistigen Qualitäten; so lassen sich Wettkämpfe bestehen oder die sportlichen Ziele und Vorsätze umsetzen!  Ich freue mich im TEAM KÖRPERSINN ab 2018 dabei zu sein!